Allgemeine Lieferbedingungen

1. Vereinbarungen

2. Bilder und Spezifikationen

3. Lieferung

4. Preise

5. Probezeit

6. Garantie

7. Datenschutz und sicheres Einkaufen

8. Datenverwaltung

9. Vereinbarung

10. Eigentumsrecht

11. Höhere Gewalt

12. Anwendbares Recht / zuständiges Gericht

 

1. Vereinbarungen

 Für alle Vereinbarungen und Angebote der Stoverinck Lederwaren BV (GmbH) gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Wir haben auch die erweiterte Version unserer Zahlungs- und Lieferbedingungen bei der Handelskammer in Arnheim unter der Nummer 2704 hinterlegt, die auf Anfrage per E-Mail gesendet werden kann. Mit Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit den Liefer- und Zahlungsbedingungen einverstanden. Stoverinck Lederwaren B.V. behält sich das Recht vor, die Liefer- und / oder Zahlungsbedingungen zu ändern oder zu aktualisieren. Stoverinck Lederwaren BV garantiert, dass das gelieferte Produkt der Vereinbarung so weit wie möglich entspricht und den angegebenen Spezifikationen entspricht.

2. Bilder und Spezifikationen

Alle Bilder; Fotos, Zeichnungen usw. und (technische) Spezifikationen; einschließlich Informationen zu Gewichten, Abmessungen, Farben usw. auf der Website / im Webshop von Stoverinck Lederwaren B.V. sind nur annähernd, sind indikativ und können nicht zu einer Entschädigung oder Auflösung der Vereinbarung führen.

3. Lieferung

Unsere Artikel werden in Europa und Weltweit geliefert. Wenn ein Artikel nicht verfügbar ist, werden Sie zur Beratung kontaktiert. Die Lieferzeit geht ein nach dem Tag, an dem die Zahlung bei uns erhalten ist. Für Europa und Weltweit gelten unterschiedliche Lieferzeiten. Stoverinck Lederwaren B.V. gibt die Lieferfrist an, wenn sie vom Standard abweicht, und sucht per E-Mail oder Telefon nach einer geeigneten Lösung. Alle auf der Website angegebenen Bedingungen sind Richtwerte. Aus den vorgenannten Zeiträumen können daher keine Rechte abgeleitet werden.

4. Preise

Die Preise werden innerhalb der Laufzeit des Angebots / der Vereinbarung nicht erhöht, es sei denn, rechtliche Maßnahmen machen dies erforderlich oder der Rohstofflieferant führt vorläufige Preiserhöhungen durch oder der Käufer verlangt vorläufige Änderungen der ursprünglichen Vereinbarung. Alle Preise auf der Website unterliegen Druck- und Tippfehlern. Es wird keine Haftung für die Folgen von Druck- und Tippfehlern übernommen. Alle Preise auf der Website enthalten 21% MwSt. Oder den im Land des Versandziels geltenden Mehrwertsteuersatz.

5. Probezeit

Sie haben eine Probezeit von 14 Tagen für Online-Einkäufe. Nach Ablauf dieser Frist wird der Kauf (Vertrag) zur Tatsache. Wir verwenden klare Regeln für die Gerichtsverhandlung und das Rückgaberecht.

Rücksendung : Bitte senden Sie innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt eine E-Mail an: info@stoverincklederwaren.nl mit Angabe des Grundes für die Rücksendung und fügen Sie gegebenenfalls ein Foto bei.
Wenn Sie einen Artikel oder Bestellung zurücksenden möchten, verpacken Sie ihn bitte so sorgfältig wie möglich in der Originalverpackung.
Beiträge zu den Porto- und Frachtkosten für die Rücksendung, sofern nicht anders vereinbart.

Die Rückerstattung erfolgt innerhalb von 14 Tagen. Es besteht kein Anspruch auf Rückerstattung, wenn das Produkt oder die Bestellung durch verwendung beschädigt wurde.
Wir empfehlen daher, das Produkt unverzüglich nach der Ankunft auf mögliche Mängel zu überprüfen, die Schäden zu fotografieren und senden an: info@stoverincklederwaren.nl.
Die für die Rücksendung anfallenden Kosten werden von der Rückerstattung abgezogen.

6. Garantie

Stoverinck Lederwaren B.V. garantiert, dass die von ihm gelieferten Produkte die Anforderungen an Benutzerfreundlichkeit, Zuverlässigkeit und Lebensdauer erfüllen, die von den Parteien des Kaufvertrags zumutbar beabsichtigt wurden, und garantiert somit die Garantie für das an Sie gelieferte Produkt. Garantieansprüche verfallen, wenn andere als die vom Hersteller angegebenen Service- / Reparaturdienste Reparaturen oder andere Arbeiten am Produkt durchgeführt haben. Ebenso erlischt die Garantie, wenn Waren unsachgemäß verwendet oder gehandhabt wurden. Schäden an Waren, die durch vorsätzliche / fahrlässige Handlungen verursacht wurden, werden von Stoverinck Lederwaren B.V. nicht für die Erstattung berücksichtigt.

7. Datenschutz und sicheres Einkaufen

Wir verwenden einen Datenschutzcode, um Ihre Daten zu schützen. Ihre Daten werden nicht verkauft oder an Dritte weitergegeben und nur zur Lieferung der bestellten Ware verwendet. Wenn Sie über Stoverinck Lederwaren und Stoverincklederwaren.nl einkaufen, kaufen Sie sicher und zuverlässig. Wir bieten absolute Privatsphäre.

8. Datenverwaltung

Wenn Sie eine Bestellung bei Stoverinck Lederwaren B.V. oder in unserem Webshop Stoverincklederwaren.nl werden Ihre Daten in den Kundendatei von Stoverinck Lederwaren B.V. aufgenommen. Wir halten uns an das Datenschutzgesetz und geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Stoverinck Lederwaren B.V. respektiert die Privatsphäre der Benutzer der Website und gewährleistet die Vertraulichkeit Ihrer persönlichen Daten. Stoverinck Lederwaren B.V hat manchmal Newsletter und Sonderangebote und verwendet dafür eine Mailingliste. Wenn Sie es nicht schätzen und nicht erhalten möchten, können Sie dies bekannt geben, indem Sie eine Abmeldung an folgende Adresse senden: info@stoverincklederwaren.nl

9. Vereinbarung

Eine Vereinbarung zwischen Stoverinck Lederwaren B.V. und ein Kunde wird erst nach einer Bestätigung von Stoverinck Lederwaren B.V.  angehängt. Stoverinck Lederwaren B.V. behält sich das Recht vor, Bestellungen oder Aufträge ohne Angabe von Gründen ab zu lehnen oder nur unter der Bedingung anzunehmen, dass die Sendung nach Vorauszahlung erfolgt.

10. Eigentumsrecht

Das Eigentum von den gelieferten Produkten wird nur übertragen, wenn der Kunde seine Zahlungsverpflichtung aufgrund der geschlossenen Vereinbarung (en) erfüllt hat. Bleibt der Kunde in Verzug, behalten wir uns das Recht vor, die Artikel bei Bedarf mittels eines Gerichtsvollziehers abzurufen. Die Kosten für die Bereitstellung eines Gerichtsvollzieherprozesses gehen zu Lasten des Kunden.

11. Höhere Gewalt

Stoverinck Lederwaren B.V. haftet nicht, wenn und soweit ihre Verpflichtungen aufgrund höherer Gewalt nicht erfüllt werden können. Unter höherer Gewalt wird jede seltsame Ursache sowie jeder Umstand verstanden, der nicht vernünftigerweise dem Geschäftsbetrieb und dem Risiko von Stoverinck Lederwaren B.V. sollte kommen. Verzögerungen oder Nichterfüllung durch unsere Lieferanten, Transportschwierigkeiten, Streiks, staatliche Maßnahmen, Lieferverzögerungen, Fahrlässigkeit von Lieferanten und / oder Herstellern für Stoverinck Lederwaren B.V. Neben Hilfspersonen gelten Krankheit des Personals, Mängel an Hilfsmitteln oder Transportmitteln ausdrücklich als höhere Gewalt. Stoverinck Lederwaren B.V. behält sich das Recht vor, seine Verpflichtungen im Falle höherer Gewalt auszusetzen, und ist auch berechtigt, den Vertrag ganz oder teilweise aufzulösen oder zu verlangen, dass der Inhalt des Vertrags so geändert wird, dass die Ausführung möglich bleibt. Stoverinck Lederwaren B.V. ist im diesen Fall nicht verantwortlich und verpflichtet, eine Geldstrafe oder Entschädigung zu zahlen.

12. Anwendbares Recht / zuständiges Gericht

Alle Vereinbarungen unterliegen Niederländischem Recht. Streitigkeiten aus einer Vereinbarung zwischen Stoverinck Lederwaren B.V. und Käufer, die nicht einvernehmlich geklärt werden können, werden vom zuständigen Gericht im Bezirk Arnhem in die Niederlanden entschieden.